Wohnanlage Gehlsdorf

Die Wohnanlage Gehlsdorf ist zentral gelegen im Stadtteil Gehlsdorf. Der Stadtteil verfügt über eine attraktive alte Bausubstanz und befindet sich in unmittelbarer Nähe des Flusses Warnow.

mehr lesen

Kontakt

Wohnanlage Gehlsdorf
Leitung
Antje Fischer
Standort
Wohnanlage Gehlsdorf
Pressentinstraße 63d
18147 Rostock

Leistungen

Die Art der Hilfe richtet sich nach dem individuellen Bedarf. Dabei bieten wir Unterstützung, Beratung und Anleitung in unterschiedlicher Intensität. Folgende Angebote können genutzt werden:

  • Unterstützung im Umgang mit der Erkrankung und ihren Folgen
  • regelmäßige motivierende und beratende Unterstützung
  • Strukturierungshilfen bei der Gestaltung des Tagesablaufes
  • lebenspraktische und pflegerische Begleitung im Alltag
  • mobiler psychosozialer Krisendienst
  • Hilfe bei der Inanspruchnahme anderer psychiatrischer bzw. rehabilitativer Hilfen
  • Beratung im Umgang mit finanziellen Mitteln, wenn erforderlich auch Geldverwaltung
  • Beratung und Begleitung bei Behördenangelegenheiten
  • Hilfe in der (Wieder-)Aufnahme und Gestaltung sozialer Beziehungen
  • Freizeitgestaltung, gemeinsame Reisen
  • Hilfe bei der Suche und Aufnahme einer Beschäftigung oder Arbeit

Aufnahme

Für die Aufnahme ist eine Antragstellung im Amt für Jugend und Soziales erforderlich. Bei der Antragstellung beraten wir Sie gern. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

Weitere Informationen

Das Angebot ist eine betreute Wohnform für Menschen mit einer seelischen Beeinträchtigung oder Behinderung. Im Mittelpunkt der Hilfe steht die Wiederherstellung, Stabilisierung und Besserung der Gesundheit und Lebensqualität. Ein qualifiziertes Team aus Fachkräften befindet sich im Haus, in den Nachtstunden ist eine Schlafbereitschaft vor Ort, die im Notfall umgehend Unterstützung geben kann.

In der Wohnanlage gibt es zwei Wohngemeinschaften, in denen insgesamt 10 Bewohner/innen in Einzelzimmern leben. Außerdem gibt es zwei Trainingswohnungen für weitere drei Bewohner/innen. In den Wohngemeinschaften teilen sich je zwei Bewohner/innen ein Bad. Im Haus steht ein für alle offener Gemeinschaftsraum zur Verfügung. Das Haus ist insgesamt durch eine sehr ruhige Wohnatmosphäre gekennzeichnet.