Ambulanter Pflegedienst

Als Ambulanter Pflegedienst versorgen wir Patienten/innen, die aufgrund von Krankheit oder Behinderung auf Hilfe angewiesen sind, in ihrer häuslichen Umgebung. Wir beraten und unterstützen pflegende Angehörige und bieten weitere entlastende Angebote in den Bereichen Betreuung und Hauswirtschaft an. Dabei sind wir bestrebt, unsere Patienten/innen sowie die Angehörigen an der Pflege und hauswirtschaftlichen Versorgung so zu beteiligen, dass ein größtmögliches Ausmaß an Selbstständigkeit erhalten bzw. wiedergewonnen werden kann.

Wir erbringen unsere Leistungen qualitativ hochwertig, kontinuierlich und individuell. Dabei wird unsere Pflege auf der Grundlage aktueller pflegewissenschaftlicher Erkenntnisse durchgeführt.

Kontakt

Ambulanter Pflegedienst
Leitung
Diana Günther (Pflegedienstleitung)
Standort
Ambulanter Pflegedienst
Taklerring 36
18109 Rostock

Ziele

Leitgedanke all unserer Mitarbeiter/innen ist es, alle Patienten/innen mit Würde und Respekt zu behandeln. Wir begleiten Menschen in ihrem jeweiligen Lebensprozess mit der Zielstellung, in einer zeitlich begrenzten Pflegesituation Unterstützung zu geben, Gesundheit und Wohlbefinden wieder zu erlangen und Krankenhaus- oder Heimaufenthalte zu vermeiden oder zu verkürzen sowie bei permanentem Pflegebedarf dabei zu helfen, den Lebensalltag zu meistern und das gewohnte Umfeld zu erhalten und ein Leben in der gewohnten Umgebung weiterhin zu ermöglichen. Sterbenden Menschen geben wir professionelle und einfühlende Begleitung in den letzten Lebensstunden.

Leistungen

Betreuungsangebote

dazu gehören u.a.: Begleitung zu Außenkontakten, individuelle Freizeitgestaltung, entlastende Gespräche, "Nachsehen", regelmäßige Kurzbesuche, stundenweise Beaufsichtigung, Betreuung Demenzkranker

Hauswirtschaftshilfe

dazu gehören u.a.: Unterhaltsreinigung, Grundreinigung, Fenster putzen, Blumenpflege, Bügeln und Wäschepflege, Einkaufen, Zubereiten von Mahlzeiten

Pflegeleistungen

dazu gehören u.a.: Waschen, Duschen, Baden, Ankleiden, Spritzen, Medikamentengabe, Verbandwechsel, Wundbehandlung, Blutdruckmessen

Verhinderungspflege

  • Vertretung für pflegende Angehörige

Gerontopsychiatrische Pflege

  • Bezugspflege, Biografiearbeit, Tagesstrukturierung, psychosoziale Betreuung

Sterbebegleitung

Beratungsleistungen

dazu gehören u.a.: Beratungseinsatz nach § 37 SGB XI, allgemeine Pflegeberatung, Unterstützung bei der MdK-Begutachtung, Beratung zu Leistungsansprüchen